Unsere Geschäftsbedingungen

1. Yoga – Kurse

Mit der Anmeldung zum Kurs wird die Teilnahmegebühr im Voraus fällig, spätestens 3 Tage vor Kursbeginn.
Bitte Überweisen Sie die Kursgebühr auf folgendes Konto:

Empfänger: Horst Stern – Yoga & Lebensgestaltung
Bank: Finom (Teil der Solarisbank)
IBAN: DE07 1101 0101 5939 8960 53
BIC/SWIFT:
SOBKDEB2XXX

 

Kursrücktritt

Ein Rücktritt von einem Kurs mit Rückerstattung der Teilnahmegebühr ist in schriftlicher Form bis fünf Tage nach der ersten Kursstunde möglich. In diesem Fall wird Ihnen die Kursgebühr abzüglich € 20,- Aufwandsentschädigung zurücküberwiesen.

 

Haftungsausschluss

Mit der Anmeldung bestätigen Sie die eigenverantwortliche Teilnahme an unseren Veranstaltungen. Für eigenwilliges Praktizieren von Yogaübungen, entgegen unserer ausdrücklichen Anleitung, übernehmen wir keine Haftung.

 

2. Modul Monatsbeitrag

Bei Modul Monatsbeitrag melden Sie sich einmal an und erst durch ihre Kündigung endet das Modul Monatsbeitrag. Der Monatsbeitrag liegt bei € 52.-. Der ermäßigte Beitrag liegt bei € 48.-. Ab 1. September 2022 gilt folgende Regelung:

  • Sie können pro Woche an zwei Angeboten teilnehmen (Yogakurse, Seelenübungen).

  • Im August und September ermöglicht Ihnen das Modul Monatsbeitrag die kostenlose Teilnahme an den Sommerkursen.

  • Der Monatsbeitrag ist zum 1. des Monats fällig. Bitte überweisen Sie den Beitrag zum Monatsanfang per Dauerauftrag auf unser Konto:

    Empfänger: Horst Stern – Yoga & Lebensgestaltung
    Bank: Finom (Teil der Solarisbank)
    IBAN: DE07 1101 0101 5939 8960 53
    BIC/SWIFT: SOBKDEB2XXX
  • Monatliche Kündigung – jedoch nur schriftlich
    Eine schriftliche Kündigung (auch per Email) bis zum 15. des laufenden Monats genügt, und der Monatsbeitrag endet im Folgemonat. Ein Beispiel: Sie kündigen am 8. April, also bis zum 15. April und das Modul Monatsbeitrag endet zum 30. April.

  • Die Mindestlaufzeit beträgt 3 Monate.
    Die Anmeldung zum Modul Monatsbeitrag bedeutet, dass dieses Modul mindestens über drei Monate läuft.

  • Der ermäßigte Monatsbeitrag in Höhe von 48 Euro gilt für Arbeitslose, Studenten, Auszubildende und Schüler.


3. Einzelunterricht

  • Der Kunde verpflichtet sich uns im Falle einer Verhinderung rechtzeitig zu informieren.

  • Bei unentschuldigtem Nichterscheinen des Kunden zu einer vereinbarten Stunde Einzelunterricht werden die Unkosten in Höhe von € 25.- in Rechnung gestellt.