Übersicht Yogakurse

Die nächsten Kurse (3. Trimester 2021)  starten ab Montag, 13. September 2021.

Alternativ zu den Kursangeboten können Sie auch Yoga-Einzelunterricht buchen.

“Yoga & Entspannung” (Yoga Klasse 1 – Anfänger)

 

In diesem Kurs erhalten Sie eine Einführung in Yoga. Das Gestalten der Yogaübungen (asana) fördert eine größere Beweglichkeit, stärkt die gesunde Wirbelsäulenspannkraft, verbessert die ästhetische Aufrichtung und regt den Aufbau von neuen Lebenskräften an. Im Mittelpunkt des Kurses steht das Erlernen der Fähigkeit zur Entspannung und Gedankenordnung, die Sie gezielt trainieren können.

Der Kurs ist für Menschen jeder Altersklasse geeignet. Damit Sie die Yogaübungen auch im Alltag praktizieren können erhalten Sie ein prägnante Beschreibung zu den einzelnen Yogaübungen. Bitte bequeme Kleidung sowie eine Übungsmatte oder Decke mitbringen.

 

  • Erlernen von 10-12 Yogaübungen (asana), darunter das bekannte Sonnengebet sowie die Entspannungslage
  • Verständnis und Üben des freien Atems, der entspannend und beruhigend wirkt
  • Konkrete Tipps für eine erfolgreiche, eigenständige Yogapraxis im eigenen Alltag
  • Praktische Anregungen zum Stressabbau im Alltag

Die Waage ist eine klassische Yogaübung, welche stärkend auf die Rückenpartien sowie die Beine wirkt. Der Übende kann damit eine schöne  aufgerichtete Haltung im Alltagsleben fördern.

Diese Yoga 1- Kurse sind zertifzierte Präventionskurse. Diese Kurse werden von Ihrer Krankenkasse mit ca. 80%  bezuschusst.

Yoga Klasse 1
(Yoga & Entspannung)

Dienstags, 18.00 – 19.30 Uhr
14. September – 23. November 2021

Kursleitung: Horst Stern

10 Termine
Kursgebühr € 115.-

ermäßigt € 92.-
ALG 2 – Empfänger € 40.-

Zur Anmeldung

Yoga Klasse 1
(Yoga & Entspannung)

Donnerstags, 19.45 – 21.15 Uhr
17. September – 25. November 2021

Kursleitung: Horst Stern

10 Termine
Kursgebühr € 115.-

ermäßigt € 92.-
ALG 2 – Empfänger € 40.-

Zur Anmeldung

Yoga Klasse 2 (leicht Fortgeschrittene)

Themenvorschlag 1: Yoga und die Idee des Grenzüberschreitens

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Idee des Grenzüberschreitens. Einmal auf die Übungen bezogen: Hier geht es darum, dass nicht der Körper die Übung bestimmt, sondern eine inhaltliche Idee mit einer konkreten Zielperspektive die Yogaübung bestimmt. Auf diese Weise findet der Übende neue bereichernde Erfahrungen, die Fortschritt ermöglichen – über die bisherigen Gewohnheiten hinaus.

Was bedeutet Grenzüberschreiten allgemein, auf das Leben bezogen? Auch diese Frage werden wir im Kurs bewegen.

Diese Aktivität führt auf der körperlichen Ebene zu gesunder Wirbelsäulenspannkraft, wachsender Beweglichkeit und umfassender Lockerung verspannter Zonen. In seelischer Hinsicht stärkt sich die psychische Stabilität, das gesunde Interesse steigt und ein Aufbau neuer Lebenskräfte (Ätherkräfte) kann erfahren werden.

 

Themenvorschlag 2: Konzentration – Wo halte ich mich mit dem Bewusstsein auf?

Nie zuvor haben Menschen so viele Informationen aufgenommen wie heute. In Folge der Informationsflut und der ganzen Zeitanforderungen nimmt allgemein die mentale Zerstreutheit zu. Eine sinnvolle Antwort auf die Zeit ist die Fähigkeit zu Konzentration. Was bedeutet Konzentration? Wie kann diese gelingen?

Im Kurs kann der Einzelne seine Konzentrationskraft gezielt entwickeln und dadurch selbstbestimmter die eigenen Inhalte verfolgen. Die Persönlichkeit gewinnt Stabilität und gesunde Zentrierung.

Yoga Klasse 2

Dienstags 19.45 – 21.15 Uhr
14. September – 14. Dezember 2021

Kein Unterricht am 8. Dezember 2021

12 Termine
Kursgebühr € 138.-
ermäßigt € 120.-
ALG II – Empfänger € 48.-

Zur Anmeldung

Yoga Klasse 2

Mittwochs, 18.00 – 19.30 Uhr
16. September – 15. Dezember 2021

Kein Unterricht am 9.12.2021

12 Termine
Kursgebühr € 138.-
ermäßigt € 120.-
ALG II – Empfänger € 48.-

Zur Anmeldung

Yoga Klasse 3 (Fortgeschrittene)

Themenvorschlag 1: Yoga und die Idee des Grenzüberschreitens

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Idee des Grenzüberschreitens. Einmal auf die Übungen bezogen: Hier geht es darum, dass nicht der Körper die Übung bestimmt, sondern eine inhaltliche Idee mit einer konkreten Zielperspektive die Yogaübung bestimmt. Auf diese Weise findet der Übende neue bereichernde Erfahrungen, die Fortschritt ermöglichen – über die bisherigen Gewohnheiten hinaus.

Was bedeutet Grenzüberschreiten allgemein, auf das Leben bezogen? Auch diese Frage werden wir im Kurs bewegen.

Diese Aktivität führt auf der körperlichen Ebene zu gesunder Wirbelsäulenspannkraft, wachsender Beweglichkeit und umfassender Lockerung verspannter Zonen. In seelischer Hinsicht stärkt sich die psychische Stabilität, das gesunde Interesse steigt und ein Aufbau neuer Lebenskräfte (Ätherkräfte) kann erfahren werden.

 

Themenvorschlag 2: Konzentration – Wo halte ich mich mit dem Bewusstsein auf?

Nie zuvor haben Menschen so viele Informationen aufgenommen wie heute. In Folge der Informationsflut und der ganzen Zeitanforderungen nimmt allgemein die mentale Zerstreutheit zu. Eine sinnvolle Antwort auf die Zeit ist die Fähigkeit zu Konzentration. Was bedeutet Konzentration? Wie kann diese gelingen?

Im Kurs kann der Einzelne seine Konzentrationskraft gezielt entwickeln und dadurch selbstbestimmter die eigenen Inhalte verfolgen. Die Persönlichkeit gewinnt Stabilität und gesunde Zentrierung.

Yoga Klasse 3

Mittwochs, 19.45 – 21.15 Uhr
15. September – 15. Dezember 2021

Kein Unterricht am 8. Dezember 2021

12 Termine
Kursgebühr € 138.-

ermäßigt € 120.-
ALG 2 – Empfänger € 48.-

Zur Anmeldung